Enschede: für mich sieht eine typisch niederländische Straße genau so aus, in welcher ich mit Matthias auf dem Beitragsbild bin.

E N S C H E D E – die größte Einkaufsstadt im Osten der Niederlande

Enschede ist die größte Einkaufsstadt im Osten der Niederlande. Sie ist eine Universitätsstadt, welche direkt an der Grenze zu Deutschland liegt.

Enschede: Kunst in der Stadt verteilt
Enschede: Kunst in der Stadt verteilt
Enschede: Kunst
Enschede: Kunst

Wochenmarkt
Um den Wochenmarkt nicht zu verpassen, musst du dienstags oder samstags zwischen 8:00 – 17:00 Uhr nach Enschede kommen. Dort kannst du frische Lebensmittel, Blumen, Haushaltsartikel und allerlei Schnäppchen kaufen. Es gibt auch reine Käsestände – Nessi im Käseparadies! Außerdem ist dort ein Fischmarkt, welcher international für seine vielen Delikatessen bekannt und sehr begehrt bei den Touristen und Einheimischen ist.

Enschede: der Wochenmarkt, welcher dienstags und samstags stattfindet
Enschede: der Wochenmarkt, welcher dienstags und samstags stattfindet

Oude Markt (Alter Markt)
Das Gelände des Wochenmarktes, ist auch der belebteste Platz der östlichen Niederlande. Der Marktplatz ist das Herz der Enscheder Innenstadt. Dort findest du verschiedene Cafés, Restaurants, Kinos, Theater, Clubs und die größte Kirche (nl.: Grote Kerk) der Stadt.

SHOPPINGLIEBHABER AUFGEPASST: Am alten Markt (nl.: Oude Markt) findet ihr eine große Auswahl von Geschäften, Boutiquen und gemütlichen Cafés, Restaurants, Bars und Clubs. Die großen internationalen Marken sind hier sehr gut vertreten.

Enschede: der Wochenmarkt, welcher dienstags und samstags stattfindet
Enschede: der Wochenmarkt/Oude Markt (Alter Markt), welcher dienstags und samstags stattfindet

Volkspark
Touristen verirren sich nur selten hierher, was ich sehr schade finde. Der Park ist sehr groß und wunderschön. Wenn du ein wenig Zeit übrig haben solltest, geh unbedingt dorthin. Er ist zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang geöffnet und man kann dort teilweise kostenlos parken.
Volksparksingel/Parkweg, 7513CN Enschede

Enschede: Matthias und ich im Volkspark
Enschede: Matthias und ich im Volkspark
Enschede: ich im Volkspark
Enschede: ich im Volkspark
Enschede: ich im wunderschönen Volkspark
Enschede: ich im wunderschönen Volkspark
Enschede: der Volkspark von Enschede ist ein sehr guter Ort um sich zu erholen, falls du genug von der Stadt hast, komm hier her.
Enschede: der Volkspark von Enschede ist ein sehr guter Ort um sich zu erholen, falls du genug von der Stadt hast, komm hier her.
Enschede: Matthias und ich im Volkspark (übrigens findest du die Geschichte der Blume in seinem VLOG)
Enschede: Matthias und ich im Volkspark (übrigens findest du die Geschichte der Blume in seinem VLOG)

Parken
Unter der Innenstadt ist ein riesengroßes Parkhaus, welches sehr modern ist. Auf unserem Parkticket stand unser Kennzeichen und als wir herausgefahren sind, hat sich die Schranke von selbst geöffnet; vermutlich hat die Kamera unser Kennzeichen erkannt und festgestellt, dass wir bereits bezahlt haben. In einer Seitenstraße vor dem Eingang zum Volkspark kannst du dir die 13 € Tagesgebühr für das Parkhaus sparen und kostenlos für unbegrenzte Zeit parken.

Anfahrt
Von Münster aus sind wir mit dem Auto ca. eine Stunde über die B54 gefahren und in Enschede abgefahren. Wir mussten nicht einmal über die Autobahn fahren! Irgendwann kam ein Grenzübergang und schon waren wir in den Niederlanden – ruck zuck!

Community Umfrage: Habt ihr das Beitragsbild gesehen? Für mich sieht genau diese Straße wie eine typische niederländische Straße aus. Was ist mit dir? Wie sieht für dich eine typisch niederländische Straße aus? Lass es mich in den Kommentaren wissen, bis später.

Falls du noch nicht genug von meinem Post hast und noch mehr von Enschede sehen möchtest, hier das Video von Matthias (MrTriXXL) auf seinem YouTube Channel:

Deine Vanessa

Zum Seitenanfang

Werbeanzeigen